25 – Funktionsweise einer Kupplung

 

Bei der dargestellten Kupplung handelt es sich um eine mechanisch betätigte Zweiflächen- (Einscheiben-) Kupplung mit Rastung der Firma Ringspann.

kupplung-aufgabe

1. Kupplungsnabe
2. Kupplungsnabe mit Mitnehmerscheibe
3. Kupplungsring
4. Einstellring
5. Reibscheibe
6. Anpressfeder
7. Schaltbuchse
8. Schaltmuffe
9. Schaltring
10. Rastkugeln
11. Tellerfeder
12. Zylinderrollen

Markieren Sie in der Abbildung der Kupplung die axial verschiebbaren Komponenten in einer Farbe, die axial fixierten Komponenten in einer anderen. Außerdem ist der Übertragungsweg des Drehmoments einzuzeichnen.

Lösung

kupplung-farbig-axial-verschiebbar-moment

Grün: Axial verschiebbar
Blau: Axial fixiert
Gelbgrün: Übertragungsweg des Drehmoments

Ähnliche Artikel

1 Kommentar zu “25 – Funktionsweise einer Kupplung”

Dreht sich Pos 9 mit?

Kommentar verfassen