Aufgabe 2.1 – 3D-Grafik mit peaks()

 

Erzeugen Sie mit Hilfe der MATLAB-Funktion peaks() (ggf. MATLAB-Hilfe konsultieren) eine
Datenmatrix der Größe 100×100 und stellen Sie diese grafisch dar

  1. als einfache 3D-Gittergrafik
  2. als Flächengrafik mit weichen Übergängen
  3. als Konturplot
  4. als Flächengrafik mit Grauwerten

Lösung

% peaks3d.m
[X,Y,Z] = peaks(100);
figure(1)
mesh(X,Y,Z)
figure(2)
surf(X,Y,Z,'edgealpha',0)
shading interp
light('position',[.8 0.1 0.1],'style','infinite')
%colormap gray
figure(3)
contour(X,Y,Z,20)

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen