Aufgabe 1.4 – Zeichenketten (Einzeiler)

 

Geben sie jeweils einen möglichst einzeiligen Matlab-Ausdruck an, mit welchem

  1. der 3., 5. und 7. Buchstabe aus einer Zeichenkette S entfernt werden
  2. die Wörter W1, W2 und W3 zu einem Satz S verbunden werden
  3. der Text „Der Kurs umfasst N Teilnehmer“ auf der Kommandozeile ausgegeben wird, wobei N durch den aktuellen Inhalt der Variablen NTeil ersetzt wird
  4. ein beliebiger, in einer Zeichenkette MyCommand enthaltener MATLAB-Befehl ausgeführt wird
  5. geprüft wird, ob es sich bei der Zeichenkette W um ein Palindrom handelt, d.h., dass sie von links und von rechts gelesen dasselbe Wort ergibt (Beispiel: Otto)

Lösung

S([3 5 7])='';
S=[W1 W2 W3];
disp(['Der Kurs umfasst ' num2str(Nteil) ' Teilnehmer'])
eval(MyCommand)
ispal= strcmp(lower(W),lower(W(end:-1:1)));

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen