4.02 – Steigflug in Bodennähe mit Vollgas

 

Ein Propellerflugzeug führt im bodennahen Bereich bei Vollgas einen stationären Steigflug aus.

  1. Skizzieren Sie die am Flugzeug angreifenden Kräfte. Wie lautet das Kräftegleichgewicht?
  2. Stellen Sie Leistung und Widerstandsverlustleistung in Abhängigkeit von der Flugleistung im Leistungsdiagramm dar.
  3. Skizzieren Sie im Diagramm den Fall des schnellsten Steigens

Lösung 4.02

a)

steigflug-kraftegleichgewicht

Kräftegleichgewicht in aerodynamischer x-Richtung:

F\cos \left( {{\alpha _F}} \right)-W-mg\sin \left( \gamma \right) = 0

Kräftegleichgewicht in aerodynamischer z-Richtung:

mg\cos \left( \gamma \right)-A-F\sin \left( {{\alpha _F}} \right) = 0

Wir gehen davon aus, dass der Winkel, in dem die Triebwerke eingebaut sind, vernachlässigbar klein ist. Es folgt:

F-W-mg\sin \left( \gamma \right) = 0

mg\cos \left( \gamma \right) = A

b, c)

steigflug-geschwindigkeit-widerstandsverlustleistung