Bericht über Woche 5 (Bördeln von Aluminiumblech)

 

Woche vom 18.08.2008 bis 22.08.2008

Bördeln von Aluminiumblech

In der fünften Woche soll ein Aluminiumblech um eine vorbereitete Form gebördelt werden. Die Form ist 120x120mm groß, wobei die eine Kante gerade ist und die gegenüberliegende durch einen Halbkreis mit 60mm Radius gebildet wird.
Ich beginne mit der Vorbereitung des Bleches, indem ich ein 180x180mm großes Blech aus Aluminium ausschneide. Auf dieses Blech lege ich den hinteren Teil der Form und reiße die Umrisse im Abstand von 15mm mit einem Rollreißer an. Außerdem markiere ich die Punkte für die beiden Bohrlöcher, durch die die Haltestifte der Form gesteckt werden sollen.
Ich schneide das Blech an der angerissenen Linie mit der Kurvenschere aus und Bohre die Löcher. Außerdem bohre ich zwei Löcher an den Enden der geraden Kante, um zu verhindern, dass sich das Material dort beim Bördeln aufwellt. Den Durchmesser dieser Löcher berechne ich aus einer gegebenen Formel, er ist 5,5mm. Das Blech muss ich abschließend noch befeilen und entgraten, um ein Einreißen zu verhindern und die Verletzungsgefahr zu vermindern.
Anschließend klemme ich das Blech zwischen die beiden Hälften der Form und spanne diese in den Schraubstock ein. Ich nehme das Bördelholz in die linke Hand und den Bördelhammer in die rechte. Das Holz halte ich so, dass es an der Oberkante des Bleches anliegt, an der Kante der Form aber einen Hohlraum bildet. So hämmere ich nun vorsichtig und gleichmäßig das Blech um die Kante. Dabei fange ich in der Mitte des Kreisbogens an und arbeite mich nach außen, um eine Wellenbildung zu verhindern. Den oberen Rand des Bleches lasse ich hochstehen und verhindere mit dem Bördelholz, dass er umknicken kann.
Nachdem sich das Blech überall an die Form angeschmiegt hat, nehme ich es von der Form herunter. Am Anreißtisch reiße ich eine Linie in der Höhe von 15mm an der gebördelten Kante an. Mit der Blechschere schneide ich den Teil ab, der grob über diese Kante steht und feile den Rest mit der Flachstumpffeile ab.

Technische Zeichnung (anklicken für höhere Auflösung):

Bördelblech

Bördelblech

Übersicht über die ganze Woche (Excel Format):
Wochenbericht 5